Einleitende Botschaft:

Serapis Bey hilft uns, dass wir den Weg der Weisheit und der Liebe gehen können, damit wir wieder mit unserem Geist eins im Licht sein können. Dies wird der Lichtkörperprozess, der Aufstiegsprozess genannt. Unser geistiger Weg führt uns durch diese physische Welt. Auch er ist diesen Weg gegangen und unterstützt uns nun aus geistigen Ebenen. Er erinnert uns daran, dass wir diesen Weg zurück ins Licht nur in unseren Herzen finden können, die Meister unterstützen uns dabei. Unser Weg ist auch, uns nicht mehr von der Materie beherrschen zu lassen. Serapis Bey lädt uns ein, männliche und weibliche Energien in uns zu vereinen. Wenn wir uns selbst lieben, dann können wir diese Liebe weitergeben, somit lassen wir ein mächtiges Kraftfeld entstehen, damit Mutter Erde aufsteigen kann und wir mit ihr. Dies geschieht durch unser höheres, göttliches Selbst.

Dauer: 31.25min

 

Meditation:

Serapis Bey führt uns in unser Herz, wo wir mit unserem göttlichen Selbst verschmelzen können. Unser göttliches Selbst fühlt und lernt durch uns und manifestiert durch uns Liebe in dieser Welt. Unser göttliches Selbst gibt uns Botschaften, Symbole und Bilder.

Dauer: 30.12min