8. Botschaft von Christus

 

 

Große Lehren werden aus der Erkenntnis folgen. Du wirst sie alle weitergeben. 

Du wirst die Lehren weitergeben an die Menschen, die das Licht des Vaters suchen.

Erkenne alles für dich selbst und gib dann alles weiter. Du erkennst alles durch

deine Prüfungen. Wer ist dann ein größerer Lehrer als du?

Wer ist dann ein größerer Lehrer für all die, die den Weg zurücksuchen?

Du bist es! Ich habe es für dich gelebt. Wisse, alle Lehren, sie sind so einfach: 

Nimm diese Lehren an und gib sie weiter. Lasse das goldene Licht entfachen!

Ich sage dir, ich sehe es bereits!

 

 

Erklärung: 

 

 

Hast du schon einmal die Gegenwart eines Wales gespürt oder bist du mal in nächster Nähe mit einem Delphin geschwommen?

Wenn ja, dann bist du ein gesegneter Mensch! Hast du dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, warum viele Therapeuten

für behinderte oder misshandelte Kinder eine Therapie mit Delphinen vorschlagen?

 

Delphine sind größere Therapeuten! Doch was machen sie? Sie reden nicht über Lichtarbeit, sie brüsten sich nicht mit ihren Kräften und

sie legen keine Hände auf, nachdem sie ein Diplom darüber an ihren Wänden hängen haben. SIE SIND LICHTARBEITER.

 

In ihrer Nähe geht uns das Herz auf, sie spielen, sie lachen und es scheint so, als kümmern sie sich um ihr Umfeld. Sie sind neugierig und vertrauen. In ihrer Gegenwart vergessen wir unsere Sorgen, Ängste und Probleme. 

 

Doch was ist das? Ist es ihre Aura, ihre Art oder sehen sie einfach so putzig aus. Ja und noch viel mehr: SIE SIND und wir spüren dies.

Genauso anziehend und faszinierend ist es, wenn ein Mensch das Christusbewusstsein hier auf der Erde lebt.

Noch faszinierender wäre es, wenn nicht Tausende diesem Menschen nachrennen würden, ihn um Heilung bitten würden und ihn dennoch schräg beäugen würden. Nein, schöner wäre es, wenn Tausende von Menschen so wie dieser eine wären die wiederum

Tausende von Menschen durch ihr Licht faszinieren würden. Einer kann nicht allen helfen, vielleicht kann er Tausende erreichen.

 

Doch Tausende könnten Millionen erreichen. Diese würden dann Milliarden erreichen. Was wäre dann? Würde diese enorme Kraft von Tausenden, Millionen von (Christus-) Menschen eine aufrüttelnde Kraft erzeugen? Würde sich dann die Offenbarung erfüllen und Christus auf die Erde wiederkehren, am Ende der Zeit? Es wird Zeit, denn genau das hat er in seiner Inkarnation gemeint. Er hat es für dich vorgelebt, nun folge ihm. Du brauchst dich nicht mehr kreuzigen zu lassen, das hat er bereits für dich getan. 

 

Schließe deine Augen und konzentriere dich auf dein Herz, rufe die Christusenergie und atme ein: ICH und atme aus: BIN. Spüre, wie du in einem göttlichen Zyklus ein- und ausatmest: ICH BIN, ICH BIN, ICH BIN. Spüre das goldene Licht in deinem Herzen und spüre, wie es deine Aura, dein Charisma ausfüllt. Übe, übe, übe und werde ein Christusmensch, die Erde braucht ihn dringend. Die Erde braucht dich dingend.

 

 

 

Affirmation:

 

ICH BIN EINS mit dem Christuslicht.

ICH BIN bereit, das Christuslicht innen und außen, oben und unten zu leben.