49. Botschaft von El Morya

 

Ich zeige dir auf, dass alles, was nun im JETZT auf dich zukommt und all das,

was geschehen ist in deiner Vergangenheit, zu deinem höchsten Wohle dient. Ich lade dich ein nun eine erweiterte Sichtweise zu sehen,

eine erweiterte Sichtweise über dein Leben, eine erweiterte Sichtweise über dein Handeln. Handle nach deinem hohen Geist,

handle nach deiner hohen Seelenaufgabe. 

 

Ihr seid über den blauen Strahl hier in diese Welt inkarniert um alle Strahlen und alle Lebensaufgaben zu bemeistern,

sie zu lernen und sie zu studieren. Sieh nun deine eigene Göttlichkeit in dir, den eigenen göttlichen Willen. 

 

Sieh dich nicht klein, sieh dich ganz bewusst groß. Alles, was auf dich zukommt, ist auf ein großes und hohes Ziel ausgerichtet

und dieses Ziel wolltest du lernen. Du hast dir dieses Ziel ganz bewusst ausgesucht. Es ist deine Seelenaufgabe und du bist mit dieser

Seelenaufgabe hier in diese physische Welt gekommen. 

 

Sieh nun alles, was auf dich zukommt, nicht mehr in einer Form von Unverständnis, nicht mehr in Wut,

auch nicht in Angst, selbst nicht in Zeiten der Trauer. 

 

Begegne allem mit deiner großen, göttlichen Durchsetzungskraft, deinem göttlichen Willen, begegne allem mit der Liebe.

Antworte auf allen Formen der Angst mit Liebe. Antworte auf allen Formen des Hasses mit Liebe. Antworte in Trauer mit Liebe.

Antworte bei Unverständnis mit Verständnis und Liebe. 

Denn dies ist ein großer Schritt, den du nun vollziehst.

 

 

  Erklärung: 

 

Was nun geschieht, hast du dir selbst als Lernaufgabe ausgesucht. Das scheint dir vielleicht verrückt vorzukommen, doch es ist, wie es ist.

Vor deiner Geburt suchst du dir deine Lernaufgaben aus. Alles muss stimmen, das Land, die Menschen,

dein Geschlecht, die Begebenheiten, deine Hautfarbe … .

 

Dann kommst du in die Halle des Vergessens und wirst neu geboren. Nun bist du im HIER und JETZT und stehst vor deiner großen Aufgabe.

Nimm sie an. Hadere nicht. 

 

Es ist nun die Zeit für dich gekommen, dich mit deiner Aufgabe aus einer höheren, göttlichen Sichtweise zu beschäftigen.

Mache dich jetzt nicht klein. Lebe und entwickle nun deine göttliche Willenskraft, die in dir schlummert.

Finde keine kleinen, menschlichen Kompromisse mehr, mit denen du nicht mehr glücklich werden kannst.

Finde nun deine eigene, göttliche Willenskraft und handelt mit Entschlossenheit und Liebe. Sieh nun ganz klar dein Lernziel,

das, was du aus einem höheren Blickwinkel aus dieser Situation lernen wolltest. Gehe dieses Ziel jetzt mit an. Handle in Liebe und Weisheit.

                                                

 

  Affirmation:

 

ICH BIN bereit, mein Lernziel mit meinem göttlichen Willen zu bemeistern.