31. Botschaft von Zirkana

 

Ihr seid alle aufgerufen, all die Lehren des Lichtes weiterzugeben. Wir beobachten auch eure alten Gedankenmuster.

Diese werden zu Erschütterungen führen. 

Haltet zusammen, haltet die Menschen zusammen. Viele neigen dazu, sich den 

großen Illusionen der dichten Materie hinzugeben. Vertraut nur dem Licht. 

Vertraut nur dem Licht. Licht nährt euch. Licht versorgt euch. Die Liebe 

des Vaters ist so groß. Auch wir verstehen es, ihr tut euch oft noch sehr schwer. 

Ihr seid auf einer freiwilligen Basis so weit vom Licht entfernt. 

Es ist eine Dimension, eure Dimension, für die ihr gekommen seid. 

Ihr manifestiert das Licht des Vaters in Bereichen, in denen wenig 

Licht und Liebe im JETZT existiert. Die plejadische Hilfe und Liebe sind bei dir.

 

 

Erklärung: 

 

Vertraue der Kraft der positiven Schöpferenergie. Vertraue auf die Kraft des Lichtes. Du bist auf einer freiwilligen Art und Weise hier in dieser Welt, um bei diesem großen Plan mitzuwirken, die Erde in eine neue Dimensionsstufe zu bringen. Du hast dafür „Schlange gestanden“.  Das Thema in dieser Welt lautet: Mut und Freiheit. Das höchste Ziel von uns allen ist, „angstfreie“ Lebewesen zu werden, die den Weg nach Hause zurückfinden. 

 

Vertraue daher auf die Kräfte unser aller Vaters. Vertraue auf dein inneres Wissen und auf deine innere Wahrheit. Die höchste Wahrheit ist: Licht und Liebe. Orientiere dich nun daran. Richte dich in deinen Gedanken und Gefühlen nun darauf aus. 

 

Auch wenn es manchmal hoffnungslos erscheint, so ist das bloß ein kleiner, ein winzig kleiner Blickwinkel des großen Horizontes. In diesem gigantischen Horizont, den du nicht überblicken kannst, stecken die Liebe und Hilfen deines Vaters, die dir im richtigen Moment gesandt werden.

 

Lerne auch, nicht alles zu verschweigen oder herunterzuschlucken. Es ist jetzt Zeit, über deine Gedanken und Gefühle zu reden. Lerne JA zu sagen und lerne auch NEIN zu sagen, dann wirst du es leichter haben. Jedes JA oder NEIN bedeutet Mut, Mut, um es auszusprechen. Dies führt dich dann in deine Freiheit.

 

Affirmation:

 

ICH BIN nicht allein.

ICH BIN ALL-EIN.