3. Botschaft von Zirkana:

 

 

 

Viele große, weise Meister sind bei euch Menschen.

Sie lehren euch die Transformation und die Liebe, die bedingungslose Liebe. 

Alle Erzengel sind bei euch. Erkenne nun die Teilung zwischen dichter 

Materie und den feinstofflichen, ätherischen Bereichen. Es teilt sich viel 

und es geschieht alles in Liebe. Habe keine Angst. Verstehe und 

glaube an die große, bedingungslose Liebe. Lebe die bedingungslose Liebe 

und kreiere in diesen Ausdrucksformen mit. Erkenne das große, neue, 

planetarische Gitter. Es sind große Möglichkeiten. Es ist erbaut. 

Erkenne dies: ICH BIN ein Teil von einer großen Gruppe, die euch all dies 

zur Verfügung stellt. Kreiere nun kraft deiner Gedanken und

manifestiere das Licht, die Liebe und Harmonie.

 

 

Erklärung: 

 

 

Dichte Materie wurde oft auf den Grundmauern von Macht, Missbrauch, Habgier und Unterdrückung gebaut. Viele halten daran fest. Erkenne auf der anderen Seite auch die lichtvolle Seite. Es ist die lichte Form der Materie, die es nun gilt, hier auf die Erde zu manifestieren.

Was bist du bereit, dafür zu tun? Wie viel Paradies möchtest du aus den unendlichen feinstofflichen Bereichen hier auf die Erde bringen.

Die lichte Form der Materie ermöglicht dir alles, auch wenn du es dir vielleicht jetzt noch nicht vorstellen kannst.

Sie hört auf deine positiven, schöpferischen Gedanken und Gefühlen. Halte alles für möglich und setze nicht mehr auf die alte Form der dichten Materie. Materie bleibt Materie, doch es existiert ein großer Unterschied darin, wie sie erbaut wurde. 

 

Wir alle tragen dazu bei: Durch Versorgungsängste, Gefühlen der Machtlosigkeit oder Unterdrückung erwirkst du ein Sklave der dichten Materie zu bleiben. Durch positive, schöpferische Gedanken kreierst du dein Umfeld neu. Dies kann nur schrittweise erfolgen. Du bist ein Teil des Ganzen, also bist du ein wichtiger Teil. Überlege für dich selbst: was würde geschehen, wenn alle Menschen plötzlich nur noch positive, schöpferische Gedanken hätten? Wie schnell würde der feinstoffliche Bereich darauf reagieren? Dies ist der ersehnte Aufstieg der Erde. Er wird durch dich und durch uns alle vollzogen.

 

Also lebe in deinem eigenen Glauben und im Vertrauen zu dir selbst und zu den lichtvollen Bereichen. Vertraue deiner Intuition. Wenn du nichts für möglich hältst, wird auch wenig geschehen. Dies gilt auch für deine Gedanken und für dein Vorstellungsvermögen. Denke in der Fülle und nicht in der Einschränkung, so kann die Fülle schneller auf dich zukommen. Die Kraft der dichten Materie, in der du dich gefangen fühlst, kennst du ja bereits. Jetzt sei offen für neue Abenteuer in Licht, Liebe und Harmonie auf der Erde.

 

Affirmation:

 

ICH BIN eine lichtvolle Schöpferquelle.