2. Botschaft von Sananda:

 

Lerne, mit deinem Herzen zu denken, lerne, das Licht in deinem Herzen zu bewahren.

Lerne mit deinem Herzen zu denken und spüre mit deinem Verstand. 

Siehe, ICH BIN Sananda, ICH BIN das große, liebende Herz. Ich spreche zu dir. 

Lerne, mit deinem Herzen zu denken und all die Liebe und Energie aufzunehmen 

in deinem physische Körper. Ja, es bedarf der Transformation und es bedarf des 

Ausgleiches, all dies umsetzen zu können. Öffne dich und vertraue auf die großen, 

neuen Energien. Sie fließen aus einer großen Quelle. Und in jedem Herzen seid

ihr ein Teil dieser großen Quelle. Wisse dies, du bist ein Teil von 

uns und wir sind ein Teil von dir. Wir sind bei dir, ICH BIN bei dir.

 

Erklärung: 

 

Wenn du mit deinem Herzen denkst und mit deinem Verstand fühlst, wirst du dein Umfeld klarer wahrnehmen können. Oft sind es die analysierenden, bewertenden  Verstandesgedanken, die uns blockieren. Es ist eine Übung, denn wir sind es nicht mehr gewohnt mit dem Herzen zu „denken“. Nimm dir jetzt die Ruhe, gönne dir auch mal einen Rückzug von deinen täglichen Verpflichtungen. In dieser Ruhe und Stille spüre für dich dein SEIN. Spüre den Grund deiner Anwesenheit hier auf der Erde. Spüre hinein in dein Herz und fühle dich in den Herzensenergien geborgen. In dieser Herzqualität sind alle deine geistigen Helfer noch deutlicher bei dir. Spüre, wie du ein Teil der großen Quelle des Ganzen bist. 

 

Sieh alle Menschen aus der Sichtweise, aus dem „Denken“ deines Herzens und spüre, wie alle Unverständnis, vielleicht auch Verzweiflung, Wut oder Zorn keinen Platz mehr in deinem neuen „Denkapparat“ der Liebe haben. Gönne dir jetzt auch mehr Schlaf, um alle Eindrücke, die du bisher wahrgenommen hast, für dich leichter verarbeiten zu können.

 

Wundere dich nicht, wenn du mehr Schlaf benötigst, habe deswegen kein schlechtes Gewissen,

dies ist in diesem Prozess normal und es geht vielen Menschen ebenso.

 

Wisse, die geistige Lichtwelt ist für dich da, du bist ein Teil von ihnen, von uns allen. In der Herzqualität kannst du sie leichter

wahrnehmen und die Dinge nun klarer sehen.

 

 

Affirmation:

 

ICH BIN bereit, mit meinem Herzen zu denken.

ICH BIN bereit, mit meinem Verstand zu fühlen.

ICH BIN bereit, dies JETZT zu üben.