18. Botschaft von Saint Germain

 

Die Prüfungen, die dir nun gesandt werden, stärken dich, mehr dein höheres Selbst zu nutzen und nicht mehr ausschließlich deinen Verstand.

Integriere dein höheres Selbst in deinen Verstand und erkenne, dass du Schöpfer bist.

 

 

   

Erklärung: 

 

Du bist im Augenblick in einem Loslassprozess innerhalb eines Umwandlungsprozesses (Transformation). Es werden dir nun in Liebe Prüfungen gesandt um dich darin zu stärken, dass du die losgelassenen alten Muster auch wirklich transzendieren (durchschreiten) kannst.

 

Mit diesen Prüfungen möchte dich niemand wirklich ärgern oder verletzen. Betrachte es so: Du sendest dir selbst diese Prüfungen aus deiner Seelenführung, deinem höheren Selbst. Es dirigiert und leitet in Liebe und Licht dein Leben und es ist ein Teil von dir selbst.

 

Mache es dir nun einfach: Gönne dir Stille und Ruhe, schließe die Augen und rufe dein höheres Selbst. Betrachte dir im Geist alle Prüfungen und danke dafür allen Menschen, die daran beteiligt sind.  Nun konzentriere dich im Geist darauf, was du loslassen möchtest und nicht mehr als Lernerfahrung benötigst. Erkenne es und lasse es erneut los. Rufe Saint Germain und bitte um Umwandlung (Transformation). Benutze dabei immer wieder die Schöpfungsworte: ICH BIN nun bereit, dieses Lernthema ein für alle Mal loszulassen. ES WERDE Licht in diesen Angelegenheiten.

 

      

Affirmation:

 

ICH BIN in Liebe bereit, von meiner jetzigen Prüfung loszulassen.