Ich würde gerne mehr über Kristalle erfahren

 

 

Welche Kraft eines Kristalls möchtest du wissen? Mein Kind, suche dir einen Kristall deiner Wahl. Transformiere ihn und reinige ihn und gebe einen schönen Gedanken hinein. Dann nimm diesen Kristall und gebe ihn einem Menschenkind deiner Wahl. Lass das Menschenkind in den Kristall hineinhören. Es soll tief hineinhören. Es wird sich mit diesem Kristall unterhalten und dir deinen angebrachten Gedanken nennen. Verstehst du? Verstehst du die Kräfte der Kristalle? Ihr braucht dies alles nicht mehr, alle die ganzen Drähte. Ihr werdet sie nicht mehr benötigen. Ihr werdet auch nicht mehr diese Maschinen, Computer und Kommunikationsgeräte, alle diese großen und kleinen benötigen. Es sind alles Kristalle, ihr habt es nur noch nicht erkannt. Das Vertrauen, auf einen Kristall zu hören ist noch nicht so groß, sodass ihr noch die kleinen Tasten benötigt. Versteht ihr die Kräfte, die inne ruhen in einem Kristall?

 

Frage:

 

So richtig noch nicht!?

 

 

Antwort:

 

Ich verrate es dir: All dies sind die Kräfte eines Kristalls (zeigt eine Kugel). Kommen wir nun zu deinen Kräften. Meine eingehende Frage: Welche Kraft möchtest du wissen? Deine Kraft, eure Kraft, liegt darin, sie zu programmieren! Es ist eure freie Wahl und es gab unschöne Zeiten, meine Lieben, da wurden unschöne Gedanken in solche Kristalle gesetzt.  Aus diesem Grund und nur aus diesem Grund meine Lieben, wurde vom Kollektiv beschlossen, die Daseinsform von Atlantis zu verhindern. Dies geschah zu eurem Wohl und in eurer Absicht und eurem Einverständnis. Alles in allem.

 

 Ihr habt die ERMÄCHTIGUNG, aber noch nicht das Wissen, Kristalle zu programmieren. Gebt Gedanken hinein, übt, gebt sie weiter, lasst jemand anderen hineinhören! Ihr erlebt die Wirkung, denn ihr tut nichts anderes die ganze Zeit mit euren Maschinen.

 

Saint Germain

Kommentar schreiben

Kommentare: 0