Die Zeit der Weisheit - Kuthumi

 

Aus dem Quell des Lichtes, aus den Reichen des Lichtes und der Liebe segne ich euch, meine Lieben,

aus meinem ganzen SEIN und hülle euch ein in meinen großen goldenen Strahl der Friedfertigkeit,

der großen Zusammenführung und der Weisheit des Wissens in euch und für alles, was ist.

ICH BIN Kuthumi.

 

Seht, wir kennen uns, hört, meine Lieben, wir kennen uns. So habt ihr zu aller Zeit auch nach meinen Lehren gelebt, ihr habt sie alle gelernt. Nun gilt es, diese Lehren mehr und mehr für euch zu erkennen. Lehren der Mathematik, hohe Lehren des Lichtes, der Töne, der Farben. Seht, meine Lieben, all dies,

erinnert euch ganz tief in eurem Zellgut und seht nun, dies ist die Weisheit, die durch euch fließt.

 

So habt ihr sehr sehr vieles in Erdeninkarnationen erlebt und durchlebt. Nun ist für euch der Zeitpunkt gekommen, jene Früchte zu ernten. Es ist im JETZT eine große Zeit, eine sehr große Zeit sie bedeutet einen Umbruch für euch, geliebte Menschenkinder. So befindet ihr euch mehr und mehr wahrlich in dem großen Übergang, in für euch neue Energien. Diese Energien sind euch bereits vertraut, ihr habt auf diese Energien schon so lange gewartet. Es ist nun von größter Wichtigkeit, all dies, was euch nun im JETZT abhält, diese Energien wahrzunehmen, anzunehmen, nun für euch zu transformieren, zu transzendieren, sie zu durchschreiten. Seht, es sind große Zeiten der Veränderungen, sehr große Zeiten der Veränderungen.

 

So befindet ihr euch nun, ihr würdet sagen, global gesehen, in einem großen Veränderungszyklus. Dies bedeutet für euch, ein Zyklus der Harmonisierung eurer Körper: eures Gedankenkörpers, all eurer Gefühle und dessen, was euch oft, sehr oft schmerzt, auch verwirrt, eures Ätherleibs. Es ist jener Leib, den es nun gilt mehr und mehr in die Harmonie und in die Einheit zu bringen. So geben wir euch das große Bild, ihr seid entsprungen, ihr seid in eurem Ursprung der große Adam, der große Adam Kadmon. Dies ist zu aller Zeit der große Beginn eures Zyklus des Menschseins. Dies bedeutet jenseits der Dualität, dies bedeutet EINS zu sein, jenseits von männlicher und jenseits von weiblicher Energie, und so habt ihr gelernt, sehr vieles gelernt, denn dies ist der große göttliche Plan.

 

Die Einheit, meine Lieben, ist jener Adam Kadmon, jenseits der Polarität und Dualität, und so habt ihr euch entschieden und ihr seid

das große Rad der Wiedergeburt eingegangen. So habt ihr alle Formen erkannt, alle Formen von männlich und weiblich, auch die Formen des Kindes.

Seht, die erste Dimension entspricht dem ersten Haus, die zweite Dimension entspricht dem zweiten Haus, die zweite Dimension ist die Dualität,

die dritte Dimension, meine Lieben, ist die Einheit des Kindes, das Kind zu leben.

 

Denn ihr seid aus diesen Energien geboren, über Generationen geboren, und so entspricht die große Energie des Kindes der dritten Dimension, dem dritten Haus. Das, was ihr im JETZT erfahrt, ist ein Übergang des Lernens in das vierte Haus, in die vierte Dimension. Seht, dies ist, was euch oft in eurer menschlichen Vorstellungskraft verwirrt. Sehr vieles geschieht im JETZT. Oft fühlt ihr euch allein, wisst, ihr seid nicht alleine. Oft fühlt ihr euch nicht verstanden,

dies ist dann eine Überlagerung des Wissens, eine Überlagerung der Energien und des Lichtes.

 

So erfahrt ihr jenseits des dritten Hauses, jenseits der dritten Dimension, nun die vierte Dimension und dies bedeutet,

ihr erfahrt nun im JETZT die Verschmelzung und auch die schrittweise Annäherung eurer Seelenführung, eures hohen Geistes,

was ihr oft auch euer Höheres Selbst nennt. Dies ist eine Form des Impulses und so rufen wir euch auf, folgt diesen Impulsen.

Diese Impulse könnt ihr oft nicht erklären, oft könnte ihr sie nicht ergreifen und auch nicht begreifen, und dennoch, meine Lieben, sind es diese Impulse,

die euch nun gesandt werden. Dies sind die Impulse, die euch oft sehr schnell vorkommen, und so erfahrt ihr nun eine Verschiebung der Zeit,

auch eine Überlagerung der Menschenkinder. Seht, dies ist eine Überlagerung des Lichtes und so fühlt ihr euch oft nicht verstanden.

So fühlt ihr euch oft auch in eurer Form überfordert. Seht und wisst, dies ist der Übergang, das, was nun für euch von größter Wichtigkeit ist,

um diesen Zyklus nun für euch zu durchschreiten, ist die Harmonisierung eurer Gedanken, eurer Gefühle, die Harmonisierung eures Ätherleibes und so,

meine Lieben, werdet ihr alles in eurem physischen Leibe erfahren. Es ist für euch im JETZT von größter Wichtigkeit.

 

Oft neigt ihr Menschenkinder dazu, die große Weisheit und das Glück im Außen zu suchen. Hört nun auf diese Botschaft: Dieses Glück und diese Weisheit sind in euch. Der Schlüssel sind eure Impulse, gesandt aus eurem hohen Selbst, aus eurem hohen Geist. Das Schloss ist euer Herz, dort ist das Zentrum eures Wissens, dort ist auch für euch der Eingang. Es ist von größter Wichtigkeit für euch, dies zu verstehen, es ist der Eingang in die fünfte Dimension, der Eingang in das fünfte Haus!

 

Dies ist jenseits eurer zeitlichen und räumlichen Vorstellungskraft. Es ist das JETZT, es ist die Ruhe, es ist der große Frieden.

Der Schlüssel und das Schloss ist die große goldene Kraft, die große Christusenergie in euch. Es ist der Christus in euch und diese Impulse

werden euch nun gesandt aus eurem Christus-Selbst, jenem Anteil von euch, der im großen Licht ist. Lernt nun und habt Geduld für euch selbst,

habt nun Geduld auch für das Außen, ihr werdet mehr und mehr verschiedene Überlagerungen sehen.

 

Ihr werdet sie spüren. Einige Menschenkinder möchten im JETZT nicht lernen, helft ihnen den Weg zu finden

und so sprechen wir aus den Reichen des Lichtes und der Liebe: Missioniert nicht erneut!

Dies habt ihr erlebt in so vielen Erdinkarnationen, dies habt ihr erlebt in so vielen Formen eurer Religionen.

 

Es gilt nun, und dies ist auch mein Auftrag des Lichtes an euch, die große Vereinigung herbeizuführen. Die Vereinigung all eurer Religionen.

Ihr werdet erkennen, es gilt nun für euch den Weg nicht vorwärts zu gehen, es gilt nun für euch, den Weg rückwärts zu gehen.

Seht, sehr vieles geschieht in eurer linearen Gegenwart und es ist stets in Bezug zu eurer Vergangenheit.

 

All dies, was euch belastet, was ihr erlebt habt, in so vielen Erdenverkörperungen, all dies, was euch hindert, nun in das vierte Haus zu gehen,

wird euch nun in Liebe gesandt. Ihr seht dies nun in Liebe und es gilt nun, alles in Liebe anzunehmen und es zu transformieren,

um es durchschreiten zu können. Seht, die Kräfte des Lichtes sind stets einfach, nutzt die Kräfte des Lichtes und erkennt.

Habt Geduld mit eurem Nächsten, habt Geduld, und so sagen wir all euch Heilern, beginnt nun, es ist von größter Wichtigkeit,

die Heilung an euch selbst durchzuführen. Es ist von größter Wichtigkeit, um sie dann weitergeben zu können. Vieles, sehr vieles wird geschehen,

und es sind große Prozesse, sehr große Prozesse, die ihr nun erfahrt. So benötigt ihr in diesen großen Prozessen, Zeiten für euch,

der inneren Ruhe und so laden wir euch ein in das große Haus: in das große fünfte Haus.

 

Dies ist die fünfte Dimension jenseits eurer Form der Zeit, die sehr sehr schnell ist im JETZT. Wir laden euch ein, diese große Kraft zu finden, wir laden euch ein. Dort findet ihr die große weiße Bruderschaft, dort findet ihr alle Räte des Lichtes. Nehmt euren großen Schlüssel, das Christuslicht, nehmt das große Schloss,

euer Herz, und öffnet es und begebt euch von Zeit zu Zeit in die fünfte Dimension. Zu aller Zeit könnt ihr all eure Fragen und Bitten an uns stellen,

denn wir sind ein Teil des Ganzen, dort findet ihr auch jegliche Form der Zusammenführung all eurer Höheren Selbst, euer großes Kollektiv im Licht.

 

So existiert bereits eine zweite Form der Menschheit im Licht und ihr werdet Hilfe erhalten, Hilfe in dieser fünften Dimension. Ihr werdet Hilfe erhalten in diesem fünften Haus, der Schlüssel ist euer Herz. Der Schlüssel ist die große Kraft in euch und dies ist, was gemeint ist, meine Lieben: Dies ist der große Christus in euch. Dies ist wahrlich die Wiederkehr des Christus in euch. In diesem fünften Haus, meine Lieben, werdet ihr die Ruhe finden, die ihr benötigt. Sprecht eure Bitten vor, wir sind bei euch, wir sind gesandt, nun diese große Zeit des Übergangs mit euch g e m e i n s a m zu durchleben und zu gestalten, all das umzuwandeln,

was euch im JETZT hindert, an eurer großen Kraft, an euren großen Heilkräften, mit uns Lichtwesen zu sprechen, uns wahrzunehmen.

 

Reist, meine Lieben, reist in eurem Geist durch die Vergangenheit: All das, was ihr erlebt habt, lasst alles nun in Liebe los, was euch belastet.

So und nur so werdet ihr eure Zukunft neu gestalten. Es ist für euch in dieser Energie neu, so gestaltet ihr nun im JETZT eure lineare Zukunft neu und wir wissen, dass ihr diese Form der Hilfe benötigt. Wir laden euch ein, in das fünfte Haus, in das Haus der fünften Dimension zu gehen. Ihr werdet diese Hilfe benötigen,

ihr werdet diese Ruhe benötigen, denn sehr oft werdet ihr Formen der Überlagerung sehen, dann fühlt ihr euch nicht verstanden, dann wisst ihr nicht mehr wohin.

 

Habt Geduld mit allen Menschenkindern, habt Geduld auch mit euren Prozessen, denn seht, vieles wird geschehen, sehr vieles.

Mehr und mehr wird das Licht durch euch fließen, die innere Weisheit durch euch fließen, dies geschieht in einer sehr großen

und leichten Form, durch das Christus-Selbst in euch.

 

Ihr werdet alle Botschaften erhalten, Schritt für Schritt. Ihr werdet die Kraft erhalten, auch anderen helfen zu können, andere heilen zu können,

andere Menschenkinder verstehen zu können, um das große Bild für euch zu erkennen.

Dies ist, meine Lieben, was wir euch überall hier in eurer physischen Welt im JETZT übermitteln, die Eintracht der Herzen,

die Zusammenführung eurer Herzen, denn dies ist die zweite große Energie die fließen wird, es ist die Kraft der Herzen,

jene großen Sananda-Energien, jene großen Mahatma-Energien, jene großen Maitreya-Energien.

 

Diese vereinen sich, und diese Kraft kann nur fließen durch eure Herzen, durch euer SEIN. Vieles wird sich verändern,

sehr vieles wird sich verändern in eurer physischen Welt. Seht und wisst, dies ist ein Übergang, habt Geduld.

Wir wissen und wir sehen, wir sehen euch und wir sehen auch oft eure Formen der Belastung. Lasst den äußeren Druck

nicht zu eurem inneren werden, sofern der Druck in eurem Außen zu groß wird, die Informationen zu viel sind, geht,

geliebte Menschenkinder, in die Stille, dann seid ihr bereits in der vierten Dimension, im vierten Haus.

 

Öffnet eure Herzen, ruft euer Christus-Selbst, ruft euren hohen Geist, jenen Christus in euch und öffnet im Geist das Tor in das fünfte Haus.

Tragt alle eure Bitten vor, stellt alle eure Fragen und mehr und mehr werdet ihr die Botschaften erhalten. Ihr werdet die Antworten auf eure Fragen und Bitten hören, ihr werdet sie fühlen und einige von euch werden sie auch träumen, denn wir arbeiten in euren Träumen.

Einige von euch werden sie erhalten über Bücher, einige von euch werden sie von anderen Menschenkindern erhalten.

 

Die große Form und die Information des Lichtes, die ihr nun im JETZT wünscht, wird fließen, zu aller Zeit auf euch zufließen.

Sprecht noch einmal eure Fürbitte, sprecht mit uns und wir werden euch helfen. Wir dürfen nur eingreifen, wenn ihr uns darum bittet,

gemäß dem großen Gesetz der freien Wahl.

 

Wir sind bei euch, alle Räte des Lichtes sind bei euch, die großen Kräfte der Plejaden, der hohe Rat der Plejaden ist bei euch,

die große weiße Bruderschaft ist bei euch, alle großen Engel sind bei euch, alle Meisterinnen und Meister sind bei euch.

Öffnet euer Herz und ruft uns, dies ist unsere Einladung, jegliche Form des Schams, der Angst, legt sie nun ab, meine Lieben,

ihr habt sie schon so oft getragen, jegliche Form nicht sprechen zu dürfen und auch nicht über das Licht sprechen zu dürfen.

 

Ihr habt es so oft getragen in so vielen, vielen Inkarnationen, legt dies nun in Liebe ab. Dankt allen Menschenkindern,

dankt allen Wesen für diesen hohen Dienst an euch, für euch, ver- zeiht ihnen und verzeiht euch selbst. Dies ist das große Prinzip.

Mehr und mehr werden wir euch lehren können, denn dies ist auch meine Form, ihr nennt dies eine Form der Spezialität, die hohe Form des Wissens der Mathematik, der Töne, der Farben. Wir werden euch lehren und jedem Einzelnen zu einem großen Zugang verhelfen,

dieses Wissen umzusetzen. Seht, wir arbeiten bereits mit euch, wir arbeiten mit den Tönen, mit den Klängen, mit den Farben,

mit den Düften, mit der hohen Form der Symbolik, der Zahlen, der Runen.

 

Meine Lieben, all dies Wissen tragt ihr bereits in euch, es bedarf nicht viel, es zu aktivieren, dennoch wir können euch nur aktivieren,

ihr selbst könnt euch nur aktivieren, wenn ihr euch nicht begrenzt. Nehmt euch nun vor: ICH BIN frei von jeglicher Form der Begrenzung.

 

Alles, was nun im Außen geschieht, in euren Familien, in eurer Generation, auch über Formen der Informationen, die nun zu euch getragen werden,

auch wenn ihr euch alleine fühlt, auch wenn ihr euch nicht verstanden fühlt, nehmt euch diese Zeit. Öffnet das Tor im Herzen und

geht für eine Zeit eurer linearen Zeit in die fünfte Dimension um dort die Kraft, die Ruhe, den Frieden und den Ausgleich zu finden.

 

Gleicht eure vier Körper aus, meine Lieben, ihr werdet sehr viele Menschenkinder sehen, die dies nicht durchführen, erinnert sie

und vergesst nicht, euch selbst daran zu erinnern. Die Harmonie ist nun von größter Wichtigkeit in euch, dann werdet ihr die Kraft ausstrahlen,

einige von euch werden sprechen, so wie dieses Menschenkind (René) werdet ihr sprechen, einige von euch,

und ich sehe eine Zeit, da ihr alle sprechen werdet.

 

Dies ist eure freie Wahl, wir sind bei euch, um euch dies zu ermöglichen und weitaus über dies, wir werden euch große Formen geben,

große Formen der Veränderungen, große Formen der Weisheit und des Lichtes geben. Geht nun durch diese Zeit und wisst,

es ist der höchste Dienst, hört auf diese Worte, der höchste Dienst in diesem Universum: der Dienst des Menschseins.

 

So habe ich diese Form bemeistert und ihr kennt mein SEIN in so vielen Erdenverkörperungen, ihr habt es studiert. Seht, ich ging,

um euch nun in dieser Form zu dienen, nicht um euch in dieser Form zu beweisen, dass weitaus Höheres möglich ist, indem ich

über dieses Menschenkind (René) spreche, ich werde sprechen, tausendfach, denn ihr seid unser Erbe, ihr seid unsere Früchte, die nun beginnen zu reifen.

Dies ist die große Ernte, es gilt nun für euch, diese Ernte anzunehmen, euch von allem zu befreien, was euch belastet und

von dieser Ernte abhält, denn ihr habt sie euch in hohem Maße verdient.

 

Beendet nun das Leid und überall dort, wo ihr Leid erfahrt, geht und findet die Kraft in der fünften Dimension, kehrt dann zurück und

seid euch bewusst der großen Kraft der Mutter und der großen Kraft dieser Erde, mit der ihr eine große Symbiose eingegangen seid.

In dem Maße, wie ihr heil seid, wird die Erde heil sein, in dem Maße, wie ihr in eurem Geist, in eurem Wachstum aufsteigen werdet, wird diese Erde aufsteigen.

 

So, wie ihr im Innern strahlt und euer Ätherleib strahlen wird, wird auch die Erde strahlen, wird auch euer Ätherleib strahlen.

Wir lieben euch für diesen Dienst und es ist nicht unser Wunsch, dies erneut in Leid zu vollziehen. Es ist für euer Vorstellungsvermögen

eine sehr schnelllebige Zeit im JETZT. Dennoch, dies geschieht in Liebe, um alles nun rückwärts laufen zu lassen um vorwärts in die Zukunft zu schauen,

alles neu zu gestalten. Dies ist, was euch, meine Lieben, zu aller Zeit übermittelt wurde über den Adam Kadmon.

 

Es sind die großen Lehren der Tafeln und Schriften, und hört, die großen Schriften des Lichtes, die große Weisheit des Lichtes wurde

stets weitergegeben von Generation zu Generation über das Wort. Dort findet ihr die große Wahrheit, die da ist Licht und Liebe.

Es ist der Christus in euch, der darauf wartet zu verschmelzen und aufzuerstehen. Seht dies nun und seht euch

als die großen Christusmenschen, große goldene, inkarnierte Engel, das seid ihr, begrenzt euch nicht.

 

 

So segne ich euch mit meinem goldenen Strahl des Friedens,

der Weisheit und der großen Zusammenführung aller Menschenkinder,

aller Herzen und geht gestärkt nun in den Übergang.

ICH BIN bei euch.

 

Diese Botschaft stammt von der CD "Offenbarungen der Meister - Kuthumi".


Kommentar schreiben

Kommentare: 0