Der Lichtkörperprozess - Serapis Bey

 

Aus der Allkraft der Weisheit, aus den Reichen des Lichtes und der Liebe, aus dem weißen Licht,

das die große Summe des Ganzen ist, aus der alles Leben entspringt und die Weisheit entspringt,

grüße ich euch aus meinem ganzen Sein und segne euch. ICH BIN Serapis Bey.

 

Ich freue mich nun bei euch zu sein, euch Botschaften der Liebe und der Weisheit zu geben, Botschaften für eure eigene, innere Erkenntnis, sodass ihr

euren Weg im Herzen klar finden könnt. Mögen das Licht und die Liebe sich entfachen und möge das Licht strömen überall dort, wo ihr seid.

 

Der Weg, euer Weg des Lernens, euer Weg der Weisheit führt euch seit Äonen, seit vielen, vielen Leben, in diese physische Welt. So seid ihr jetzt im JETZT hier in dieser physischen Welt, um alles über Materie zu lernen, die Kraft eures eigenen Ich zu erkennen, um die große Kraft des Ganzen zu erkennen. Vermeintlich weit entfernt vom Licht steht ihr mitten im Licht, um wieder EINS mit dem Licht zu sein, um den großen Weg zu beschreiten, sodass ihr wieder EINS im Lichte seid.

 

Dies ist der große Auftrag, den ihr gewählt habt, der große Auftrag, den ihr oft auch den Lichtweg nennt. Auch nennt ihr ihn den Lichtkörperprozess oder Aufstiegsprozess  und wahrlich, es ist ein großer Aufstieg. Es ist ein Aufstieg in die nächsthöhere Weisheit in das nächsthöhere Sein des Lichtes und der Liebe.

Der Weg, euer geistiger Weg, führt euch durch diese physische Welt. So ist euer Lichtweg, euer Lichtkörperprozess und auch euer eigener, individueller Aufstiegsweg mannigfaltig. Er trägt so große und so viele Facetten, er gleicht einem Fächer, der zusammengesetzt ist aus so vielen, vielen Möglichkeiten.

 

Auch ich ging diesen Weg hier in dieser physischen Welt bevor ich im Geiste EINS wurde und nun im Geiste verweile im Licht,

um euch Botschaften des Aufstiegs, der Weisheit zu geben, die ich selbst hier in dieser physischen Welt über viele Leben, über viele Äonen empfangen habe.

Das große Wissen empfing ich von Toth und dieses Wissen ist ein großes und weites Wissen, das weit, weit, weit vor der Weisheit von Ägypten,

ja sogar vor der Weisheit von Atlantis und Lemuria stammt. Weit, weit davor.

 

Nun wird es wichtig für euch sein euren eigenen, inneren Weg zu finden. Diesen eigenen, inneren Weg, euren Lichtkörperweg,

euren Aufstiegsweg werdet ihr nicht im Außen finden. Ihr seht vieles im Außen, in eurem Umfeld und das Außen lehrt euch viele Aufgaben.

Doch den wahren, großen Weg findet ihr in euren Herzen. Dort in eurem Herzen findet euer großer Weg zurück in das Licht statt.

 

Aus euren Herzen entspringen das Licht und die Liebe. So wird es wichtig für euch sein, wieder in euren Herzen anzukommen. Aus diesem Grund sind

wir im JETZT bei euch. Aus diesem Grund spreche ich nun im JETZT zu euch, um euch auf diesen Weg der Liebe zurückzuführen und gleichzeitig

eine letzte Offenbarung zu geben, eine Offenbarung, die für euch von elementarer Bedeutung ist. Es wird wichtig für euch sein, in euer Herz hineinzufühlen

und euch zu verbinden, um wahrlich in euch selbst zu spüren, dass ihr eine große ALL-EINHEIT seid.

 

Du bist hier als Mensch in dieser Form der Materie und dennoch ist weitaus mehr in dir. Der große Weg des elementaren Menschseins führt nun

durch die Materie und dennoch ist es der Geist, der über die Materie siegen wird. Dafür steht die große Lernaufgabe, die ihr euch alle vorgenommen habt:

Sieg des Geistes über die Materie. Dies bedeutet für euch, nicht mehr ein Diener der Materie zu sein. Es bedeutet für euch vielmehr ein Meister über

die Materie zu sein, um euch nicht mehr von der Materie beherrschen zu lassen. Das wolltet ihr lernen, dafür seid ihr wahrlich Schlange gestanden,

um ganz exakt im JETZT zu inkarnieren, nun einen großen Übergang zu vollziehen. All dies findet nun im JETZT statt.

 

Nun, oft fragt ihr euch, wo ist mein Lichtkörper, wo ist der allumfassende Geist. Meine Botschaft lautet: Er ist in dir. Du bist ein Teil des Ganzen,

der allumfassende Geist ist in dir. Suche in deinem Herzen und du wirst alles finden, was du brauchst. Dort in deinem Herzen bist du verschmolzen

mit der großen Kraft unser aller Vaters, mit der großen Kraft des Lichtes und gleichzeitig bist du umgeben vom Raum der Mutter hier

in dieser wunderbaren Natur, um EINS zu sein, versorgt zu sein von der Kraft der großen, mütterlichen Energien.

 

Und so wie einst das große Prinzip von Atlantis und Lemuria entstanden ist und geprägt war von männlichen Energien (Atlantis) und weiblichen,

empfangenden Energien (Lemuria), so wird es auch nun für dich wichtig sein, das Männliche und das Weibliche in dir zu vereinen.

Die männlichen, sendenden Energien zu empfangen und für dich selbst weiterzugeben, ist das Prinzip von Männlich und Weiblich.

 

Diese Energien, die nun im JETZT für euch bereitstehen, werden stetig erhöht. Somit habt ihr die große und mächtige Aufgabe: Verbindet euch,

werdet zu einem Gefäß der Liebe. Werdet zu einem Gefäß und verbindet sendend (männlich) und empfangend (weiblich). Dies ist das große Prinzip,

das ihr nun lernen möchtet. Dieser Weg führt euch durch das elementare Menschsein. Nun, durch euren Alltag, durch eure Aufgaben werdet ihr wachsen.

Seht in allem, was nun kommt, allem, was nun auf euch zukommt, eine große Lernaufgabe, denn sie dient der höchsten Weisheit.

Meine Lieben, die höchste Weisheit ist Licht und Liebe und dies findest du in deinem Herzen.

 

Aus diesem Grund gaben die Lichtkinder, die Meister zu aller Zeit, in allen Äonen euch das große Prinzip von Männlich und Weiblich.

Sie gaben euch die Kraft und auch die Botschaft: Liebe dich selbst, sodass du die Liebe weitergeben kannst. Es wird von elementarer Wichtigkeit

sein für deinen Lichtweg, für deinen Aufstiegsweg, die Liebe zu dir selbst zu wählen. Denn nur wenn du die Liebe zu dir selbst wählst,

wirst du die Liebe ausströmen lassen können. Somit wird ein sehr großes und mächtiges Kraftfeld entstehen.

 

Nun, diese, unsere Mutter wird auferstehen, sie wird aufsteigen, sie wird im Geiste EINS werden und höhere Schwingungen erfahren. Dazu seid ihr wichtig, ihr bereitet diese große Hochzeit vor, ihr bereitet diesen großen und wichtigen Aufstieg vor. Das ist, was die Meister zu aller Zeit euch sagten. Das große Wissen Zarathustras, Buddhas, Maitreyas, Mohameds, Christus und vieler, vieler mehr. Vereint in euren Herzen die Lichtkinder, alle Lichtkinder, die hier auf Erden walten, alle Meisterinnen und Meister hier in deinem Herzen und somit wird die große Familie auferstehen in euch und durch euch und nur durch euch.

 

Aus diesem Grund geben wir euch so viele Botschaften; nennt sie auch - ihr habt das Wort oft gehört - Weckrufe.

Wir geben sie euch, um euch ganz sanft aus einem tiefen Schlaf zu wecken, wachzurütteln, damit ihr erkennt, dass ihr weit,

weitaus mehr seid. Du hast ein großes und hohes Überselbst. Dies ist dein höheres Selbst und oft fragt ihr euch:

Was ist mein höheres Selbst, was ist der hohe Geist? Nun, jener hohe Geist ist dein ICH BIN und jener hohe Geist, dein Überselbst,

wird dich überall führen, leiten und lenken aus der Weisheit und der Kraft von Licht und Liebe.

 

Und so rufen wir euch auf: Der wichtigste Prozess für euch ist, dieses große, göttliche Selbst in euch anzuerkennen, zu erkennen, dass ihr wahrlich große und hohe inkarnierte Lichtwesen hier auf Erden seid. Seht euch als große und hohe Wesen die EINS sind mit einem großen und hohen Selbst. Dies ist euer Lichtkörper, dies ist alles, was ihr benötigt. Jener Lichtkörper, jener große, göttliche Anteil wird euch überall hinführen, er wird euch zur richtigen Zeit an einen richtigen Ort führen.

 

Er wird die Weisheit durch euch sprechen lassen. Er wird eure Intuition schulen, um die Wahrheit sprechen zu können

und die Wahrheit ist Licht und Liebe. Er wird alles Leid von euch nehmen, alle Formen von Angst, Verwirrung und Manipulationen.

Jener hohe Lichtkörper wird euch buchstäblich in das große, vereinte Licht führen.

 

Euer Lichtkörper wird euch heilen. Euer göttliches hohes Selbst wird euch heilen und so ist es von elementarer Bedeutung:

Führt leichte Übungen durch. Schließt dann eure Augen und verbindet euch mit eurem göttlichen Selbst. Erlaubt dem göttlichen Selbst EINS

zu werden und zu verschmelzen mit eurem Geiste, mit eurem Verstand und somit wird nicht mehr das kleine Ich sprechen.Das kleine Ich wird größer und

größer und wird erkennen, dass es gar nicht klein ist. Es ist so immens groß und dies führt euch in euren eigenen, mannigfaltigen Lichtweg.

 

Erlaubt eurem höheren Selbst für euch zu handeln und es wird für euch eine Fülle aufgetan, die ihr euch selbst nicht vorstellen könnt.

In dieser Fülle, die ihr selbst erfahren werdet, seid ihr nicht gefeit vor weiteren Prüfungen. Nehmt diese Prüfungen in Dank und Freude an,

denn sie dienen euch wahrlich. Sie dienen dem Meister, sie dienen euch. Diese Prüfungen dienen eurer eigenen Bemeisterung und

sofern ihr Prüfungen erfahrt, nehmt sie mit Dank an und transformiert sie in das nächst Höhere, in euer göttliches Selbst.

 

Dort findet ihr unser aller Vater, dort findet ihr die Mutter und dort findet ihr euch selbst. Dies ist das ICH BIN und so schließe deine Augen und

rufe dein göttliches Selbst. Es bedarf nicht langer, großer und wichtiger Techniken, so wie wir sie einst vollzogen haben.

In diesem großen Übergang wird es einfacher, weitaus einfacher sein, euch mit eurem höheren Selbst zu verschmelzen.

 

Ihr werdet sehr vieles Neues erfahren und das Leid wird nicht mehr sein. Erlaubt eurem höheren Selbst euch mehr und mehr Wege aufzuzeigen,

Wege der eigenen Heilung, Wege des eigenen, inneren Wissens, der Weisheit. Möge euer eigenes höheres Selbst euch die Wege aufzeigen,

die aus vergangenen Inkarnationen wichtig sind und die in eure eigene Zukunft hineinspielen werden. Dieses höhere Selbst, dieser göttliche Anteil von euch,

wird euch in Liebe dienen, er wird euch nichts aufdiktieren. Ihr werdet eure Freiheit haben und dies ist das, was ihr euch alle wünscht.

Es geht ein großer Ruf durch die große Menschheit und jener Ruf geht seit Äonen und lautet: Freiheit.

 

Freiheit im Herzen. Freiheit auf allen Ebenen. Dazu benötigt ihr das, was nun ein großes Lernthema in allen Universen ist,

überall dort, wo das Licht fließt, lautet die große Lernaufgabe: Mut.

 

Nun, innerhalb des Schleiers der Illusion habt ihr euch dazu entschieden weit entfernt vom Licht, in einer großen Getrenntheit, zu inkarnieren.

Die Wahrheit ist: Ihr seid nicht getrennt. Doch dies ist die große Aufgabe. Dies ist, was ihr euch vorgenommen habt: über euch selbst hinauszuwachsen,

um noch größer und schöner zu werden und noch mehr die Liebe ausstrahlen zu können. Dies ist, weshalb ihr hier inkarniert seid.

Ihr seid nicht getrennt von uns. WIR SIND eure Lichtfamilie. WIR SIND bei euch und ihr seid diejenigen, die nun unseren Weg beschreiten.

 

Viele von euch tragen Seelenanteile von uns. Nun, wir sind die aufgestiegenen Meister, dies bedeutet, wir sind lediglich ein kleines Stück weiter als ihr.

Wir sind EINS geworden mit unserem Geist und so findet auch dein Lichtweg, dein Aufstiegsweg im Geist statt. Er findet nicht in der Welt der Materie statt, sondern in deinem Geiste, in deinem Vorstellungsvermögen, siehe, in deiner Liebe zum Ganzen und somit wirst du ein Teil sein,

der diese Liebe und diese Weisheit hier auf Erden manifestieren wird.

 

Dies wird die Summe des Aufstieges sein, denn ein jeder, der sich erinnern wird, der EINS sein wird mit seinem höheren Selbst,

wird das Große hier auf Erden bringen. Die Summe aller höheren Selbst ist die geistige Lichtwelt.

Dies ist der Geist, die allumfassende Liebe, die sich nun hier auf Erden manifestieren möchte und euch die Freiheit geben möchte,

jenseits dessen, das ihr die schwere Energie nennt. Werdet ein großer Meister über jene schwere Energie und ihr werdet erkennen,

sie ist nicht schwer. Sie wird euch dienen, denn wissend, wissend wird die Energie euch dienen. Aus dieser großen Erkenntnis

heraus wird eine große und wichtige, kritische Masse erreicht werden und aus dieser kritischen Masse wird sehr vieles geschehen.

Es wird noch mehr beschleunigt werden und ihr werdet noch mehr Liebe erfahren. Wenn ihr im JETZT die Liebe noch nicht sehen könnt,

wenn ihr im Außen die Liebe noch nicht sehen könnt, habt Geduld mit euren Brüdern und Schwestern. Habt Geduld.

 

Seht, auch ihr seid diesen Weg gegangen. Ihr seid alle Pioniere, ihr seid alle große Lichtpioniere und wir ehren und achten euch für das,

was ihr hier in dieser physischen Welt vollbringt. Ihr seid wahrlich große Lichtpioniere und wir verneigen uns vor euch.

 

Es wird immer wichtiger werden, findet für euch den Zugang zu eurem höheren Selbst, bittet darum. Lasst den hohen Geist sprechen.

Lasst die Intuition, die Sprache des hohen Geistes, eures höheren Selbst durch euch sprechen.

Somit wird die Liebe fließen und dort wirdkein Platz mehr für Leid, Krankheit oder Trauer sein.

 

All jenes wird schrittweise gehen und sofern ihr nun bewusst in einem Übergang seid, erinnert euch an euer göttliches Selbst.

Bittet es darum, euch Heilmöglichkeiten aufzuzeigen, auch für eure vermeintlichen Unpässlichkeiten innerhalb eures physischen Körpers.

Seht stets das Große darüber: die Liebe. Die Liebe steht über allem. Nichts ist größer als diese große Liebe, die hier nun auf Erden entfacht wird.

 

Sie wird alles nehmen, alles Leid nehmen. Euer höheres Selbst wird euch Möglichkeiten offenbaren, es wird euch Heilmöglichkeiten geben.

Es wird euch stets an den richtigen Ort führen. Es werden euch Heiler zugetan, es werden euch Ärzte zugetan, Möglichkeiten aufgetan,

um den Weg leichter zu gehen. Der Weg führt über die Erkenntnis zur Heilung.

 

Dies ist, was ihr euch alle tiefst in eurem Inneren wünscht, geliebt zu werden, geheilt zu sein und auch die Weisheit durch euch sprechen zu lassen.

Ihr braucht nun nicht mehr tausende von Inkarnationen, ihr braucht dies nicht mehr. Wir sind diesen Weg wahrlich beschwerlich gegangen,

um in Leichtigkeit aufsteigen zu können, um euch nun zu lehren. Wir bieten euch Möglichkeiten, nun eine Abkürzung des Weges zu finden.

 

Dieser Weg führt über euer Herz. Ihr könnt euch nicht daran vorbeimogeln, dies geht nicht. Nur durch die Liebe, nur durch die Eigenliebe wird die Kraft fließen,

die euren eigenen inneren Aufstiegsprozess beschleunigen wird. Aus dieser Kraft und aus dieser Eigenliebe wird die Liebe zu allen Wesen strömen, zu allen Elementaren strömen, zu allen Mineralien, zu allen Pflanzen, zu allen Tieren und letztendlich zu euren Brüdern und Schwestern. Denn ihr werdet erkennen,

dass ihr untereinander keine Feinde seid. Ihr werdet erkennen, dass ihr keine Rassen seid. Ihr werdet erkennen, dass ihr Brüder und Schwestern seid.

 

Auch wenn ihr alle unterschiedlich ausseht, so habt ihr alle dasselbe Blut und ihr habt alle das große eine Herz. So möge durch dieses große Herz die Liebe strömen. Mögen die Lichtkinder auferstehen auf Erden. Möge die große Christusenergie auferstehen durch euch hier auf Erden, denn dies ist,

was euch führt, leitet und lenkt: das Christuslicht vereint in der Weisheit aller Lichtkinder.

 

In der großen Einheit aller Meisterinnen und aller Meister, die euch zu aller Zeit begleiten, ruft uns, klopft an und euch wird aufgetan. Wahrlich klopft an und euch wird aufgetan. Rufe dein göttliches Selbst, klopfe an und du bist bereit dazu. Ihr seid bereit dazu, nun vollkommen mit eurem göttlichen Selbst mehr und mehr zu verschmelzen. Dies geschieht im Geist und dann erfahrt die Wunder hier auf Erden. Erfahrt die Leichtigkeit hier auf Erden. Erfahrt für euch innerhalb eures Lebensweges, wie leicht doch alles gehen kann. Ihr werdet vieles, vieles erkennen und die Summe der Leichtigkeit wird die Leichtigkeit hier auf Erden sein. Die Summe der Gespräche werden Lösungen sein, die ihr gemeinsam finden werdet. Aus dieser Lösung wird sich sehr vieles an alter Energie verabschieden. Meine Lieben, es wird sich sehr vieles verabschieden, das euch wahrlich unterdrückt hat. Ihr werdet große und wichtige Errungenschaften erlangen. Errungenschaften der Liebe und der Weisheit. So werdet ihr große und neue Techniken und Heilmöglichkeiten erfahren, die Leichtigkeit erfahren. Dies ist, was ihr euch alle wünscht.

 

So führt der Weg durch dein Herz und führt dich buchstäblich in das Licht in die Einheit mit deinem hohen Geist.

Dieser hohe Geist, dieses göttliche Selbst ist die Summe allen Seins. Du wirst für dich erkennen, dass du ein göttliches Wesen hier auf Erden bist,

mit all deinen Erfahrungen, die du gesammelt hast. Du wirst dich an viele Inkarnationen, dich an deine gesammelte Weisheit erinnern und vieles in dir entdecken.

In dir wird deine eigene, innere Bibliothek entstehen und du wirst das Wissen abrufen können.

 

Vieles und Großes wartet auf dich in diesem großen Aufstiegslicht und für all jene, die dazu bereit sind, ruft meinen Namen.

ICH BIN Serapis Bey, gesandt, um euch den Weg des Aufstiegs, eures individuellen Aufstiegslichtes hier auf Erden aufzuzeigen.

 

So verbindet sich der Geist mit der Materie, sodass der Geist über der Materie steht und nicht mehr umgekehrt.

Hier ist euer Weg und es ist ein großer und schöner, ein wunderbarer Planet. Lasst die große Mutter auferstehen im Lichte und

sie wird euch dienen und versorgen. Dient auch ihr. Ihr seid eine große Symbiose und alles in euch, um euch und in eurem Herzen,

alles wird durchströmt durch die Kraft und die Herrlichkeit und die Ewigkeit des Lichtes und die Liebe unser aller Vaters.

 

Mit dieser Botschaft enden nun die Botschaften und die Offenbarungen der Meister. Ihr werdet dies verstehen, ihr werdet es für euch verstehen.

Der Weg führt durch dein Herz und so endet auch der Weg in deinem Herz. Dort wo er endet, entsteht etwas vollkommen Großes und Neues für dich aus deinem Herzen heraus. Dies ist der Lichtweg auf Erden, dies ist euer Aufstieg und dies wird euer globaler Aufstieg sein. Ihr werdet sehr viel Hilfe erfahren, Hilfe aus den Häusern unser aller Vaters, Hilfe aus den Universen, Hilfe aus den Planeten über den Planeten, Hilfe über die großen Kräfte der Liebe.

Ihr werdet sie mehr und mehr für euch selbst verinnerlichen können. Seht das große Bild der Liebe und seht nicht das kleine Bild des Leides.

 

Dies ist meine Botschaft und so möge dein Aufstiegsweg, dein Lichtweg dich in das Licht der Liebe führen. Möge die Kraft, die aus deinem Herzen entstehen wird, andern den Weg aufzeigen. Mit dieser Botschaft gebe ich euch meine Offenbarung: Ich diene euch seit Äonen aus dem Wissen weit über Atlantis hinaus, weit über Lemuria hinaus, seit dem Anbeginn der Zeit. Ich bin bei dir, rufe mich und ich werde bei dir sein.

 

Diese Botschaft stammt von der CD "Offenbarungen der Meister - Serapis Bey":


Kommentar schreiben

Kommentare: 0