Bin ich ein Engel?

 

Frage:

 

Die Frage, die ich habe, was kannst du mir zu meinem Ursprung sagen? Also zu der Essenz, was ICH BIN, welches Wesen  bin ich?  War  ich  einst ein  Engel oder  ein Elohim? Was bin ich?

 

Antwort:

 

Zunächst, mein Kind, - du bist, die du bist. Wie alle Menschenkinder, mein liebes Kind, bist auch du ein großer goldener Engel. Ihr alle Menschenkinder seid große goldene Engel! Ihr seit geliebt, für all die Dinge, die ihr vollbringt. ICH BIN Saint Germain, ICH BIN auch dein Geistführer. Ich lehre dich den Weg der Transformation, denn siehe, sehr große Reisen haben stattgefunden. Sehr viel bist du gereist. Die großen Reisen, sie werden die großen Andromeda-Reisen genannt. Ein sehr großer Aspekt mein Kind! Du hast den Status eines spirituellen Lehrers - eines großen spirituellen Lehrers. Ja, gereist bist du, sehr viel in den großen Kreisen der Andromeda. Und all das Wissen aus den Sternen, aller Sternenkinder, du trägst es in dir. Die große Wahrheit, die große Klarheit - du bist, die du bist. Und du bist hier im JETZT. Aber nicht zum ersten Mal ... oh nein.

 

Du warst so viele, viele Male hier auf dieser Erde, denn du wolltest lernen, die Wahrheit und die Klarheit aus all den Aspekten hier zu integrieren auf dieser Erde. Es ist dir stets gelungen und es gelingt dir nun, auch im JETZT.

 

Die Wahrheit und die Klarheit und die Reinheit, dies waren stets deine Lehren, vor all den großen Reisen. Du hast eingewilligt, diese Wahrheit und diese Klarheit und die Reinheit hier in dem physischen Bereich dieser Erde zu leben und dies weiterzugeben. Aus diesem Grund, bin ich Saint Germain - immer dein Geistführer, denn der Weg führt immer durch die Transformation. Deshalb bin ich bei dir, jederzeit. Mein Kind du hast so viele Aspekte. Der größte ist der, des immerwährenden Lehrers auf diesen großen Andromeda-Reisen. Dieses Wissen, es wird mehr und mehr aktiviert. Und du wirst es hier in der physischen Form erleben und du wirst es leben. Sehr vieles wird geschehen mein Kind, oh ja. Doch die Transformation, sie ist vonnöten.

 

Ja, ein großer Engel bist du, ein großer spiritueller Lehrer! Du wirst es mehr und mehr abrufen, dieses alte Wissen, doch der Weg führt durch die Transformation. ICH BIN bei dir. Konntest du dies alles aufnehmen? Gewiss, es ist sehr viel! Frage mich!

 

Frage:

 

Ja, ich verstehe nicht, in welchen Ebenen ich mich noch befinde - mir wurde einmal gesagt, dass ich mich von mir selbst getrennt habe und ich habe nicht verstanden, welche Teile von mir auf welchen Ebenen sich befinden und wie die Verbindung zu diesen Teilen ist und wie man es unterteilen kann, ob es nun mein höheres Selbst ist, meine Seele, mein Körper mein Ego. Wie ist das Verhältnis und die Verbindung auf den Ebenen zueinander?

 

Antwort:

 

Eine sehr weise Frage! Mein Kind, alles ist eins. Um es dir besser verdeutlichen zu können: Auch ich habe es erlebt in meinen Inkarnationen. Ihr alle habt euch getrennt. Ihr habt eingewilligt zu diesem großen Plan. Ihr habt euch getrennt von diesem großen goldenen Engel. Ihr habt euch getrennt aus dem großen All-in-Eins, aus dem großen Kollektiv. Und ihr habt den Schleier des Vergessens bekommen. Ihr wolltet mit diesem Schleier leben. Euer Vertrag, eure Aufgabe ist eine wunderbare Aufgabe, den Weg nach Hause zu finden. Um den Weg nach Hause zu finden, bedarf es der Transformation. Ihr habt auch einen Verstand, den Ihr EGO nennt. Er hindert euch ziemlich oft. Deshalb, mein Kind, ist die Transformation vonnöten. Ihr werdet alle den Schleier lüften. Ihr werdet alle den Schleier lüften und den Weg zurückfinden. Und der Weg ist immer derselbe. Es ist der Weg des All-In-Eins. Verstehst du?

 

Frage:

 

Hhm, ich bin mir nicht ganz sicher.

 

Antwort:

 

Deine Teilaspekte, mein Kind, sie sind im Licht. Und auch diese Teilaspekte sind auf diesen großen Reisen. Der große goldene Engel, das, was ihr euer Überselbst nennt, ist in einem großen Kollektiv. Es ist über euch. Ihr seid alle eins mit diesem großen Kollektiv. Ihr werdet euch verbinden und ihr werdet den Schleier lüften und es wird eine große Feier sein, auch für euch. Der Weg führt durch die Transformation zur Verbindung mit diesem höheren Selbst. Und der Schleier, er wird durchbrochen werden. Dies ist der Weg, der Weg, diesem  wunderbaren Lebewesen, das ihr Erde nennt, zu helfen. Der Weg, das Wissen zu sammeln, denn nur wer Wissen sammelt, wird ein großer Lehrer. Ich, Saint Germain, habe sehr viel Wissen auf der Erde gesammelt! Und ihr werdet dieses Wissen weitergeben, an alle diejenigen, die nicht im Licht sind, die es noch suchen. Denn wer kann es besser übermitteln, als alle die, die es schon oft gesucht haben? Versteht ihr? Verstehst du?

 

Es ist der Lauf der Dinge, wie die Dinge funktionieren. Ihr habt die freie Wahl. Ihr könnt euch entscheiden. Lebt im JETZT und ihr findet den Weg in das Licht. Mein Kind, verbinde dich mit all dem alten Wissen, du kannst es abrufen. Verbinde dich mit deinem höheren Selbst - und es wird dir zur Verfügung stehen. Du hast den Status eines spirituellen Lehrers. Konntest du dies aufnehmen, hast du dazu Fragen?

 

Frage:

 

Kannst du mir verdeutlichen, wie meine Art ist, mich mit meinem höheren Selbst zu verbinden? Momentan habe ich das Gefühl, dass ich nicht dazu in der Lage bin?

 

Antwort:

 

Niemand hat behauptet, dass die Dinge einfach sind. Verbinde dich! So wie dein physischer Körper aus verschiedenen Kraftpunkten (Chakren) besteht, so wie dein Körper aus allen Kanälen besteht, so besteht auch dein Lichtkörper aus allen Kanälen, allen Kraftpunkten. Rufe dein höheres Selbst und verbinde dich vom Kraftpunkt des obersten Chakras bis zum Kraftpunkt des untersten Chakras mit jedem einzelnen Punkt. Visualisiere dir dein höheres Selbst und verbinde dich mit ihm. Dann höre mein Kind, lausche. Es ist eine sehr feine Sprache. Höre und lausche in dich hinein, und du wirst die Antworten finden, denn sie kommen aus deinem Überselbst. Es sind dieselben Übungen, die auch ich einst vollzog. Ja, dies ist der Weg zu seinem Überselbst zu finden, der Weg, zu den Wurzeln zurückzufinden.

 

Dann lausche und du wirst es hören, es wird dir antworten auf so viele Fragen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0